Sommercamp 2020

Neuer Platz.
Neuer Ort.
Neues Abenteuer.

Das Sommercamp CASTRA NOVA zieht um.

Es geht nach Kevelaer-Kervenheim auf den wunderschönen Platz "Scoutopia" der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg.

Nach 10 tollen Jahren am Holländer See in Geldern sind wir nun bereit, eine neue Umgebung zu erkunden. Im Jahr 2020 wird das Sommercamp CASTRA NOVA, unter der Leitung der Deutschen Pfadfinderschaft e.V., nicht am Holländer See stattfinden, sondern in Kevelaer-Kervenheim.

 

Insgesamt ist dies das 51. Sommercamp welches von der Deutschen Pfadfinderschaft e.V. organisiert und durchgeführt wird. Auch in diesem Jahr möchten wir viele neue Sachen reinbringen aber auch den Ursprung unserer Zeltlager versuchen wir wieder zu entfachen. Neben den größeren Programmangeboten, wollen wir speziell den Tag in kleinen Gruppengemeinschaften organisieren. Das wird bestimmt wieder ganz toll.

 

Vom 29.Juni bis zum 01. August 2020 werden gleichzeitig bis zu sechzig Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 16 Jahren das Camp mit Leben und Spaß füllen.

 

Neue Spiele und Camp-Aktionen, aber auch die Traditionellen Camp-Erlebnisse werden das diesjährige Lager wieder mit dem typischen Sommercamp-Feeling besetzen. Die alljährliche Nacht- und Gruselwanderung und das gemeinsame Sitzen am Lagerfeuer und trällern von Liedern sind nur wenige Beispiele für unsere Traditionen, aber auch das tägliche, gemeinsame Essen darf in diesem Lager natürlich nicht fehlen.

 

Ausflüge in den Zoo, Besuche in einem Freizeitpark und Begegnungen mit anderen Sehenswürdigkeiten sind jedes Jahr wieder ein beliebter Teil des Sommer-Camps. Tanzworkshops und Karaoke-Abende, sowie Besuche von Musikern stehen auch jedes Jahr auf dem Camper-Plan. Die Camp Teilnehmer dürfen natürlich auch selber Vorschläge machen, was sie spielen möchten und wie ihr Sommerlager noch schöner werden kann. Jede neue Idee wird gerne von uns umgesetzt.

 

Eines der Highlights wird wieder ein kostenloser Schnupperkurs im Tauchen, der jeden Samstag für einige Campkinder stattfinden wird, oder auch ein fortlaufender Tauchkurs am nahe gelegenen Eyller – See sein. Professionelle Anleitung durch Clemens Venmans von den Niederrhein Tauchen, Ausrüstung und Begleitung führten auch letztes Jahr schon zu vielen neugierigen "Tiefsee-Tauchern".

 

Im Camp gibt es für jeden eine Aufgabe! Nicht nur die Betreuungstruppe der Teilnehmer freut sich über neue Gesichter, auch beim Küchenteam, das Team für die Technik oder auch in der Programmplanung werden immer engagierte Leute gebraucht.

 

 

Das Camp findet in den Sommerferien von NRW statt.

Für die Kinder gibt es mehr Projekte, wo sie Ihr handwerkliches Geschick zeigen können und Nützliches sowie auch Schmuck für ihre Zeit im Camp herstellen können.

 

Für Mädchen und Jungen im Alter von 8-16 Jahren.

Es besteht keine Verpflichtung Pfadfinder zu sein oder zu werden.

Mehr Aktion, mehr Angebote, mehr Komfort, mehr Ausflüge,

MEHR SOMMERCAMP.

Unterbringung

 

Unsere Zelte sind aus Baumwolle,  mit einer Größe von 5 Metern Durchmesser und einige mit einer Fläche von 4x4 Metern. Die meisten Zelte haben einen festen Boden oder es wird einer eingelegt. Die Kinder werden in kleinen Gruppen von 4-5 in den Zelten untergebracht, wobei natürlich Mädchen und Jungen getrennt von einander wohnen. Wir legen Wert darauf, dass nur kleine Gruppen in den Zelten liegen. Die Kinder sollen sich in ihrem Zuhause auch wohlfühlen.